BEESE & MEYER
Klaus Beese, Rechtsanwalt
Klaus Beese
Klaus Beese

Der Schwerpunkt der Tätigkeit von RA Beese liegt im Zwangs­ver­stei­ge­rungs-, Zwangsvollstreckungsrecht ein­schließ­lich For­de­rungs­inkasso und Bankrecht. Sie beinhaltet eine umfassende Beratung und Vertretung bei Not leidenden Kreditengagements, optimale Durchführung oder Vermeidung von Zwangs­ver­stei­gerungs­ver­fahren.

Ein besonderes Gewicht liegt in der rechtlichen und taktischen Beratung in Zwangsversteigerungsverfahren zur Aufhebung der Gemeinschaft sowie in der Bearbeitung von Fragen des Kredit­ver­trags­rechts.

  • Geboren 1954 in Braunschweig
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster mit Ablegung des ersten juristischen Staatsexamens
  • Juristischer Vorbereitungsdienst von 1981 bis 1983 in Niedersachsen mit zweiter juristischer Staatsprüfung
  • 1984 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft; Eintritt in die Rechtsanwaltskanzlei Klöpper
  • Ab Juli 1986 Sozius im Rechtsanwaltsbüro Klöpper und Beese
  • Seit Juli 2002 Anwaltssozietät Beese & Meyer
Mitgliedschaften/Tätigkeiten:
  • Nach der Wiedervereinigung Leiter Abteilung Vollstreckungsrecht in der Deutsch-Deutschen Juristischen Vereinigung (DDJV)
  • Mitarbeit in der Abteilung Bankrecht in der DDJV
  • Bankrechtliche Vereinigung – Wissenschaftliche Gesellschaft für Bankrecht e. V. (BrV)
  • Deutscher Anwaltverein (DAV)