BEESE & MEYER
Sirous Vafi, Rechtsanwalt
Sirous Vafi
Sirous Vafi

Der Tätigkeitsschwerpunkt von RA Vafi liegt im Bereich Bankrecht, Zwangsversteigerungs- und Zwangs­voll­streckungs­recht, Vertragsgestaltung, Wettbewerbs- und Handelsrecht.

Die Tätigkeit umfasst insbesondere die Themenbereiche Beratungsverschulden bei Anlagevermittlung, Abwicklung notleidender Kreditengagements, Vertretung und Beratung in Zwangsversteigerungsverfahren sowie Abmahnungen durch Verbraucherschutzvereine nach dem Unterlassungsklagegesetz sowie wettbewerbsrechtliche Abmahnungen.

Desweiteren befasst sich RA Vafi mit der Gestaltung und Abwicklung von Verträgen im internationalen Vertragsrecht (Handelsrecht) mit Bezug auf die Länder des mittleren/nahen Ostens.

  • Geboren 1974 in Northeim / Niedersachsen
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hannover mit Ablegung des ersten juristischen Staatsexamens beim Landesjustizprüfungsamt Niedersachsen
  • Studium der Europäischen Rechtspraxis an der Universität Hannover
  • Angestellter Jurist in der Anwaltssozietät Beese & Meyer seit Januar 2006
  • Juristischer Vorbereitungsdienst im Bezirken des OLG Hamm mit Ablegung des zweiten juristischen Staatsexamens beim Landesjustizprüfungsamt Nordrhein-Westfalen
  • Zulassung zur Rechtsanwaltsschaft bei der Rechtsanwaltskammer Celle (September 2009)
  • Rechtsanwalt in der Anwaltssozietät Beese & Meyer seit Oktober 2009
Mitgliedschaften / besondere Leistungen:
  • Bankrechtliche Vereinigung – Wissenschaftliche Gesellschaft für Bankrecht e.V. (BrV)
  • Auszeichnung durch die juristische Studiengesellschaft Hannover für eine wissenschaftliche Arbeit zum Thema "Modernes Wirtschaftsrecht und religiös geprägte Gegenströmungen: Zinsverbot im Islam und dessen Auswirkung auf das iranische Bankwesen"
  • Fremdsprachen: persisch, englisch